Easter eggs Teil 1

Easter egg (media) (engl. für „Osterei“) ist eine Bezeichnung für eine versteckte Besonderheit in Medien und Computerprogrammen. Formen sind beispielsweise der Gagscreen einer Software oder Geheimlevel eines Computerspiels. [...] In Spielfilmen werden Easter Eggs in Form von Anspielungen auf andere Filme verwendet. Dies können Auftritte von Figuren oder die Verwendung von Elementen aus anderen Filmen sein, auch Cameo-Auftritte sind üblich. ”

Quelle: Wikipedia

Ich liebe es, etwas zu erschaffen, aber ich genieße auch die großartigen Kreationen anderer Künstler. Vielleicht mag ich es deshalb so „easter eggs“ überall in meinen Comics zu verstecken und so auf andere Dinge hinzuweisen, die mir Freude bereitet haben. 🙂

Etwas altmodischer ausgedrückt kann man es auch eine Hommage nennen.
Jetzt enthüllen wir welche. Hattest Du sie bemerkt?

Johanna „Jona“ Maza

Johanna "Jona" Maza – Hauptfigur meiner Geschichte. Die hartgesottene Polizistin in Jeans und Lederjacke hat ihren Nachnamen von Elisa Maza geliehen, der weiblichen Hauptfigur aus Disneys 1990er-Zeichentrickserie Gargoyles.

Was es für mich bedeutet:
Die Serie ist ein Bilderbuchbeispiel dafür, dass eine TV-Sendung für Kinder/Teenager großartig strukturierte und gut erzählte Geschichten haben kann.

Patrick Welling

Patrick Welling – die männliche Hauptfigur meiner Geschichte hat seinen Nachnamen von Tom Welling, de Schauspieler, der Clark Kent in der 1990er-Fernsehserie Smallville gespielt hat.

Was es für mich bedeutet:
Ein Comic mit einer Referenz auf Superman klingt immer nach einer guten Idee. Dennoch ist das Bild, dass ich von Superman in meinem Kopf habe mehr aus dem Fernsehen geprägt worden.
Mir ist klar, dass für die Meisten Christopher Reeve der einzig wahre Superman war. Aber für mich war es Dean Cain (Die Abenteuer von Lois & Clark).
Der Einzige, der in dieses Bild von Superman hineinpasste, und mir dabei 11 Staffeln gute Unterhaltung brachte, war Tom Welling (Smallville).
Als ich einen Nachnamen für Patrick finden musste, fand ich “Welling“ passender als „Cain“, da Patrick der Jungspund in der Besetzung von Touch sein soll.

Der Sith Fan

Das Poster hinter Stephens Schreibtisch ist aus Star Wars Episode 1. Weil Darth Maul einfach der am coolsten aussehende Sith aller Zeiten ist. Und ich bin sicher, Stephen ist ein Fan der Sith. 😉

Honor Harrington

Touch 1 – der tote Wissenschaftler heißt Kristoffer Simones und arbeitete für Caterphract Industries.

Dies ist eine Referenz in die Honorverse Serie von Military sci-fi Romanen über Honor Harrington von David Weber und speziell den Mesanischen Überläufer Wissenschaftler Herlander Simoes und die neue solarische Superrakete namens "Cataphract" (aus Fackel der Freiheit).

Was es für mich bedeutet:
Als sci-fi Fan habe ich es wirklich genossen die Honor Harrington Romane zu lesen. Obwohl ich zugeben muss, dass mir die Comic Version nicht gefallen hat.